Mask Out Poesie

Dem Radikalen gegenteilige Dinge tun. Wenn das Radikale nach Eindeutigkeit sucht, produzieren wir
Mehrdeutiges. Wo Rassismus klare Trennlinien zieht, reagieren wir mit Vermischung von scheinbar
Gegensätzlichem. Wo Urteile gefällt werden, lassen wir Phänomene unbewertet und geben ihnen die
Freiheit, für sich selbst zu sprechen und sich Sanktionen von Urteilen zu entziehen.
Kunst kann Raum von Mehrdeutigkeit, von subjektiver Ansicht und Widersprüchlichkeit der Kritik sein.
Die Schülerinnen und Schüler des Heinrich von Zügel Gymnasiums haben hervorragende Kunst
geschaffen. Heinrich von Zügel und Joseph Beuys wären stolz auf sie.
Iradj Esmailpour und INSIDE OUT sagen Danke für Eure kreative Kraft!
Hier geht es zu den Kunstwerken der Mask Out Poesie