AKTUELL: Wir suchen Multiplikatoren für das Programm „Yezidische Jungs in BW“

Ein Modellprojekt zur geschlechterbewussten fachlichen Begleitung von besonders schutzbedürftigen männlichen Jugendlichen in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft Jungenarbeit und dem Jungengesundheitsladen.

Gefördert vom Staatsministerium BW.

ALLE Infos und Anmeldemöglichkeiten HIER IM FALTBLATT